Mein Freund aus Faro

Als die burschikose Mel von der hübschen Anhalterin Jenny für einen jungen Portugiesen gehalten wird, ergreift sie die Gelegenheit, ihrem bisherigen Leben zu entkommen, und erfindet sich kurzerhand neu. Sie gibt sich als Miguel aus. Jenny und Mel verlieben sich Hals über Kopf ineinander. Jenny, die nach der ersten großen Liebe sucht, fühlt sich angezogen von dem Jungen, der so anders ist. Bei einer Familienfeier jedoch präsentiert Mel natürlich nicht Jenny, sondern ihren portugiesischen Arbeitskollegen Nuno als ihren Liebhaber, so ist nur eine Frage der Zeit, bis die Sache auffliegt.

Arbeitsbereich:

  • Dialog Bearbeitung
  • Special Effects
  • Atmospheres

 

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Kinofilm