Continue

Schöne Mussik oder di-düpdüpdedü

Seit März diesen Jahres habe ich in Zusammenarbeit mit Gregor Kess (http://www.kessmusic.de) an vier neuen Titeln der Kölsch-Truppe Schäng gearbeitet. Darunter ein Titel namens „Schöne Musik“, den ich gemeinsam mit Winni Lombardo, Frontmann der Gruppe Schäng, geschrieben habe. Die 80er Jahre sind im Moment in aller Munde und wieder ziemlich in Mode – nicht nur Klamotten-technisch. Also kam es zu der Idee, für eine Band, deren Mitglieder in den 80ern gross geworden sind, eine kleine musikalische Homage an diese Zeit zu produzieren. Und wie geht sowas besser als mit einem Soundgewand, das dem Stil einer der erfolgreichsten Bands dieser Dekade entspricht; Modern Talking. Das Konzept scheint aufzugehen. Die lokale Tagespresse berichtet und es gibt bereits mehr als 6.000 Clicks auf Youtube seit dem 17.6.2018. Wir freuen uns alle über so viel Aufmerksamkeit für diesen Titel und wünschen den Jungs von Schäng viel Erfolg!!!

Wenn dat der Bohlen hürt … Dat lööf och noch Karneval … pass ens opp!

Musik & Text: Winni Lombardo/Achim Rhinow
Produktion: Achim Rhinow
Video: Beate Kirsch/Achim Rhinow
Konzept, Regie und Postproduktion: Achim Rhinow

PRESSESTIMMEN
http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/beuel/Band-aus-Beuel-dreht-Video-am-Rhein-article3890099.html

https://www.express.de/bonn/wird-bonner-musikvideo-ein-hit–band–schaeng–beamt-uns-in-die-80er-jahre-30666714

https://www.focus.de/regional/bonn/bonn-band-schaeng-beamt-uns-in-die-80er-jahre_id_9145723.html

 

 

  • Die Lottokönige – Ruhrpott Comedy mit angenehmem Humor

  • Vampirschwestern – die zweite!

  • Recording Foley – Geräusche machen